Tag Archives: estland

Eesti – Estonia – Estland

A general presentation “Estonia is a paradise for cyclists” claims Rein Lepik, the president of Vänta Aga cycling club in the city of Tartu. The good news: In Estonia there is a completely signed bicycle network: overview map (chlick here) See as well the seperate web page (unfortunately not often revised) www.bicycle.ee For the main routes there is a route description in Englishshop.balticcycle.eu The route descriptions and the cycle map from Estonia you may purchase via our web shop balticcycle.eu/shop The main cycling targets in…

Read More »

EE3: Nationale Estnische Fahrradroute Nr. 3 (EuroVelo 11)

[EE3] – National Route No. 3 / Nationale Estnische Fahrradroute Nr. 3 http://www.openstreetmap.org/?relation=270428 http://cycling.waymarkedtrails.org/en/relation/270428 Pictures of Rein Lepik, www.bicycle.ee Road from Valga to Mõniste Rest area at Taheva Old wooden church Bunker at Metsavenna farm Rest area at Metsavenna farm River at Vastse- Roosa Typical gravel road in southern Estonia Piiriorg valley at Paganamaa Lakes at Rõuge Landscape of southern Estonia Road at Haanja region Lake Kavadi Summer night cycling Campfire Vastseliina castle ruins Seto tourism farm Entrance to Piusa caves Piusa sandstone caves Sand…

Read More »

Internationale Fahrradrouten, Fernrouten (EuroVelo 10, 11, 13, R1), Entfernungstabelle

Fernrouten zum Fahrradfahren in den Baltischen Staaten    Fernrouten (119) Dabei handelt es sich um die Verbindung zwischen den vier wichtigsten Orten in Litauen, Lettland, Estland. Als da wären: die drei Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn plus der Hafenstadt Klaipeda (Memel) vor der Kurischen Nehrung. Andere mögliche Start- und Endpunkte sind die Häfen Ventspils (Westlettland), Paldiski (Western Estonia), Kaunas in Litauen (Flughafen) Warschau -Vilnius (121) Vilnius-Klaipeda(122) Riga-Vilnius(129) Riga-Talllinn(130) Klaipeda-Riga(131) Internationale Routen  (127) Mit Ausnahme von Vilnius-Klaipeda sind alle Routen Teil einer der folgenden internationalen Routen:  R1 Calais-St.Petersburg (168) ICT – Iron Curtain…

Read More »

Estland per Rad

Eine allgemeine Vorstellung Rein Lepik nennt Estland „Radfahrerparadies“. Der Mann muss es wissen, hat er doch die Fahrradroutenbeschilderung in Estland eingeführt.Und so gibt es in Estland seit 2003 ein voll ausgeschildertes nationales Fahrradroutennetz. Die Beschilderung ist so gut, dass man sich kaum verfahren kann – wenn man denn im Besitz der estnischen Fahrradkarte ist. Die erschien 2010 in ihrer 3. Auflage und ist um zahlreiche regionale Routen ergänzt. Fahrradkarte Estland Hauptfahrradrouten auf einer Google Karte Gute Nachrichten In Estland gibt es ein voll ausgeschildertes Fahrradnetz: Plan (hier klicken)…

Read More »