(Deutsch) Newsletter 2013/12 [DE]

Newsletter 2013/12 [DE]

 

Liebe BaltiCCyclisten!

Seit März gab es keinen "ordentlichen" BaltiCCycle-Rundbrief mehr. Und so kommt dieser Newsletter kurz bevor Weihnachten über uns herein bricht.

Natürlich ist seit dem – wie immer – viel passiert. Die wichtigste persönliche Änderung schlägt sich in der Änderung meines Nachnamens nieder (ich habe geheiratet). So hat sich vieles in meinem Leben geändert. Doch die Fahrräder bleiben. Also hier ein Überblick der Dinge die sich im vergangenen Jahr getan haben.

Unten ausführliche Nachrichten zu:

  • Was hat sich in Vilnius und Litauen getan?
  • Endlich eine Überarbeitung des Internetauftritts und Internetladens …
  • Deutliche Fortschritte in Lettland
  • BALTICCYCLE Radtour-Expeditionen 2014 und 2013:

Nur aus ESTLAND fehlen mir ausführliche Nachrichten. Am aktivsten ist dort die Tallinn bicycle week www.tbw.ee. Und ganz frisch gibt es da auch einen neuen Dokumentarfilm zum Radfahren: "

'Velosophy' is Jaan Tootsen's documentary about cycling, velosophers and night group ride Tour d'ÖÖ. Watch the movie on big screen in cinema Sõprus (Tallinn) on December 6th to 10th or catch it soon on TV. More details at tbw.ee/velosoofid. Have a nice ride!"

Frohes Fest!

From Vilnius, Lithuania

Yours 

Veronika + Frankas

Kulikauskas (Wurft)

 info@velovilnius.lt

Tel. +370 674 12123

FAX: +370-5-2784074


http://www.facebook.com/BaltiCCycle

www.balticcycle.eu

http://www.facebook.com/VilniusBikeTours 

www.velovilnius.lt

 



 

1. VILNIUS & LITAUEN.

Velo-City Vilnius – www.velovilnius.lt

Hier lebe ich und hier tobt meine Hauptaktivität rund um's Fahrrad: Stadtour per Rad, Fahrradverleih, Reparatur, Gebrauchräder, Aktionen mit Erwachsenen und mit Kindern…

Dieses Jahr 2013 haben wir neben der täglichen Stadttour per Rad (velovilnius.lt/tours) die kostenlosen "Fahrradhauptstadt" (Velo-Sostinė)-Radtouren in Vilnius organisiert, Fahrradunterricht mit Kindern und Erwachsenen gemacht. Auch Litauer fahren vermehrt Rad und so steigerte sich die Teilnehmerzahl bei den "Entdecke die Dzukija"-Radtouren von durchschnittlich rund 100 im Jahre 2012 auf einen Schnitt von 200 dieses Jahr. Am Vilniusser "Fahrradmarathon" nehmen über 10.000 Leute Teil …

Kurz gesagt: Viel zu erzählen!

Wer mit bekommen will, was in Litauen läuft, aber wessen Litauisch nicht so ganz perfekt ist, der kann natürlich a) die Balticcycle-Nachrichten verfolgen, b) sich auf Facebook der Seite VILNIUS BIKE TOURS anschließen. Hier versuche ich, regelmäßig auf English einen Auszug von Informationen zu veröffentlichen.  

 


2. BALTICCYCLE Internetseiten

* Neuer Webauftritt

Endlich habe ich auch einmal den Besen angesetzt und BaltiCCycle runderneuert. In über 10 Jahren BaltiCCycle hat sich ein Wust von Informationen angesammelt, der diesen Winter endlich einmal durchgeforstet wird. Siehe unten z. B. die Überarbeitung der Informationen zu Lettland. Trotzdem bleiben wir die Einzigen, die Informationen zum Radfahren in Litauen, Lettland und Estland zu sammeln und sie auf Englisch und Deutsch der Welt zugänglich zu machen. 

Natürlich sind Kommentare und Erfahrungen gerne willkommen. Der neue Auftritt lässt es auch auf einfache Art zu, jede einzelne Seite zu kommentieren. 

 

* Runderneuerter Internetladen shop.balticcycle.eu – Publikationen zum Download

Auch mit dem Internetladen gab es nach einem Server-Umzug immer wieder Klagen. Jetzt ist alles neu und kleinere Macken (Testphase) sind einfach zu beheben. 

Für Altkunden kann es nur sein, dass sie ein neues Passwort anfordern müssen.

Neu im Internetladen ist, dass man auch Karten kostenlos herunterladen kann (als pdf). Angefangen mit den neuen Fahrradkarten für die lettischen Regionen. 

Aus Sicherheitsgründen erforedern wir nur die Registrierung.

 


3.LETTLAND RUNDERNEUERT! 

Die erwähnten Fahrradkarten zu den drei lettischen Regionen sind kostenlos zum Download verfügbar unter http://shop.balticcycle.eu

nur aus Sicherheitsgründen bitten wir um Registration!

Habt Ihr Tipps und Erfahrungen zum Radfahren in Lettland? Dann schreibt uns, wir geben die Informationen an andere Radfahrer weiter!

Überarbeiteter Text zum Radfahren in Lettland

http://velovilnius.lt/balticcycle/de/routes/latvia/

 

Eine allgemeine Vorstellung 

Lange Zeit wurde das Radfahren in Lettland stiefmütterlich behandelt. Hatten die Esten schon 2001 ein vollausgeschildertes nationales Radroutennetz und bauten die Litauer 2006 den "Küstenradweg Litauen" so waren die Letten die "Spätzünder". Doch jetzt nimmt das Rad auch dort Fahrt auf.

Aktueller Meilenstein ist das internationale Projekt "Central Baltic Cycling" im Zuge dessen 2013/14 Fahrradkarten und Wegbeschreibungen für 3 von 4 lettischen Regionen erstellt wurden:

  1. Vidzeme (Livland) im Nordosten;

  2. Kurzeme (Kurland) im Westen;

  3. Zemgale (Semgallen) im Süden;

  4. Nur für den Südosten – die Region Latgale (Latgallen) – fehlt eine entsprechende Karte.

Die Region Riga, in der rund die Hälfte aller Einwohner Lettlands wohnen, nimmt eine Sonderstellung ein, aber seit einigen Jahren werden dort einige Radwege – die Hauptachsen quer durch die Stadt gebaut. 

Besonders in Vidzeme und Kurzeme geht auch die Beschilderung voran.

Trotz großer Fortschritte bleibt ein Hauptproblem: Die Straßenverhältnisse. 
Die Straßen sind entweder überfüllt mit LKWs oder große Abschnitte sind mit Schotterstraßen ("Schotter" sind hier bis zu Hühnerei große Steine).

Straßen begleitene Radwege werden zumeist an viel befahrenen Hauptstraßen eingerichtet, sie dienen vor allem dem Radverkehr und der Verkehrssicherheit und sind nur bedingt für den Fahrradtourismus geeignet. Dafür gibt es vermehrt lokale (beschilderte) Routen, die für Tagesausflüge geeignet sind (mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln). Die Region Zemgale ist zum Radfahren am wenigsten interessant, denn sie ist fast vollständig flach, im Osten von Latgale gibt es eine hügelige Seenlandschaft. Kurland/Kurzeme zieht vor allem wegen seiner Ostseeküste an und in Vidzeme liegt der Gauja Nationalpark entlang des Gaujaflusses. An der Ostseeküste von Vidzeme nördlich von Riga gibt es allerdings nur die Hauptstraße oder Teile von Schotterpisten, so dass man auf eine verträgliche Infrastruktur wohl noch einige Jahre warten muss.

http://velovilnius.lt/balticcycle/de/routes/latvia/

 


4. DIE BALTICCYCLE EXPEDITIONEN 2014
+ Rückblick 2013 (auf Englisch)

Die BaltiCCycle-Expeditionen werden von einer internationalen Radfahrerenthusiastengruppe organisiert.

 

Dear BaltiCCycle friends!

We would like to inform you about the latest BC news:

1.       BC2013 reunion meeting took place in Kosów Lacki, Poland, on October 18-20. 32 participants arrived from 4 countries: 20 Poles, 10 Lithuanians, 1 German and 1 American.  After nice cycling day in the Bug Landscape Park we had a party in a local modern school watching slides from the summer rides. The Baikal and Vilnius – Salzburg  galleries of participants were presented. The next day we visited the Treblinka Memorial Park – Nazi concentration camp.

2.       The registration to BC2014 ride “The Canary Islands” started at the beginning of October. During the first month 10 participants registered, some of them already bought tickets. Therefore we can proudly confirm that the ride will happen as scheduled.
you are welcome to register on Lithuanian site (
http://www.bicycle.lt/en/main/tours.bc2014-canary/registration) or CROTOS site (http://www.bicycle.pl/content/view/368/427/)!

3.       The route for the BC2014 summer ride is under construction. The proposal is to continue the last summer’s route and to cycle from Salzburg to Western Balkans (Slovenia, Croatia, Bosnia and Herzegovina, Montenegro, Kosovo, Albania), finishing in Greek island Corfu. Dates: July 21 – September 3. The first draft of the route you can find clicking here.

We are looking for volunteers who could help in preparing the route. According to our Rules the person who fully prepares some section of the route (maps, descriptions, and camps) will be exempted from the membership fee for that part of the route and additionally for the same number of days in the same or the next BC ride. Everybody is highly welcome.

We’d like to thank one more time Edvinas Kudrevičius who prepared the whole expedition around the Baikal Lake and Martin Hausmaninger who prepared the Austrian part of The Relief Expedition to Vienna. It was their debut as BC coordinators. Great job!!!

During the coming longest nights (in Northern Hemisphere) we wish you happy cycling dreams!

Yours sincerely,

BC-team

 

Review of 2013

It is a time to summarize the 2013 season. Two BaltiCCycle expeditions behind us:

– The Baikal Circle: click to read resume (http://www.bicycle.pl/content/view/395/455/) and list of participants (http://www.bicycle.pl/content/view/391/451/), to see photo albums (http://www.bicycle.pl/content/view/393/452/) and gallery (http://www.bicycle.pl/component/option,com_zoom/Itemid,268/catid,101/);

– The Relief Expedition to Vienna: click to read resume (http://www.bicycle.pl/content/view/402/462/) and list of participants (http://www.bicycle.pl/content/view/399/459/), to see photos (http://www.bicycle.pl/content/view/401/460/).

We are waiting for your reports and photos as well.

 


ir tai – viskas / Das ist alles für heute / That's all for today 

ABSPANN / DISCLAIMER

www.balticcycle.eu

  Velo-city Vilnius

www.velovilnius.lt

 

www.dviratis.lt

INFORMATION & SERVICE

Vilnius-Klaipeda-Riga-Tallinn 
INFO – RENT – SHOP

VILNIUS BIKE TOURS & RENTAL

[ Stadtouren & Fahrradverleih ]

Daily tour, 11.00 a.m.

Aušros Vartu 7

Lietuvos dviratininku bendrija

 P.O. Box 61, LT01002 Vilnius

+370 674 12123

 

 

 

News von www.BaltiCCycle.eu gibt es:
a) RSS : ( http://feeds.feedburner.com/balticcycleEU)

b) facebook  :  Diese Informationen sind Englisch und Deutsch
(http://www.facebook.com/pages/BaltiCCycle/98614292730 )

Radfahren in Vilnius und Litauen (Englisch)

http://www.facebook.com/VilniusBikeTours

c) twitter :   http://twitter.com/balticcycle

d) dieser gute alte Newsletter: 

http://www.dviratis.lt/cgi-bin/dada/mail.cgi

 Den Newsletter gibt's auf Deutsch, Englisch und Litauisch.